Apotheke am Dreieck Eschweilerstraße 7, 52477 Alsdorf Tel. 0 24 04 / 6 25 15 Kontakt per Email

Naturheilmittel - die alternative Medizin

Heilpflanzen Schon die Heilkundigen der Antike beschreiben die mannigfaltigen Wirkungen von Mitteln aus der Natur, und viele ihrer Erkenntnisse konnte die moderne Wissenschaft bestätigen. Daher haben Heilpflanzen neben den neuen synthetischen Arzneimitteln nach wie vor ihre Berechtigung. In Tees, Salben und Kräuterumschlägen verarbeitet ist man auch heute noch von der Heilwirkung überrascht. Oft sind aber auch die Pflanzeninhaltsstoffe Vorbilder für die pharmazeutische Industrie, um daraus einzelne Wirkstoffe abzuleiten und zu verbessern (Beispiel ASS aus Weidenrinde). Hier geht`s zum Heilpfanzenlexikon. Schüßler Salze Vor weit mehr als 100 Jahren machte Dr. Schüßler eine bahnbrechende Entdeckung: Krankheiten entstehen, wenn der Mineralstoffhaushalt der Zellen gestört ist. Dr. Schüßler gründete seine Therapie auf insgesamt 12 Mineralsalze, die er als "Funktionsmittel" bezeichnete. Der Grund hierfür: Sie erfüllen wesentliche Funktionen in unserem Körper und sind geeignet, eine Vielzahl von Funktionsstörungen zu beseitigen. Homöopathen suchen deshalb die Ursache einer gesundheitlichen Störung im Gesamtkomplex Mensch, in dessen körperlicher und seelischer Ganzheit. Und Sie behandeln den ganzen Menschen unter Berücksichtigung aller Symptome. Mit Arzneimitteln, die bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen. Nach der von Samuel Hahnemann aufgestellten Similie-Regel: Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden. Anwendungsgebiete Bachblüten - psychosomatische Medizin Edward Bach entdeckte und entwickelte ein natürliches, für jedermann einfach anwendbares Verfahren zur Förderung der seelischen Gesundheit und damit zur Vorbeugung von körperlichen Erkrankungen. Zur Anwendung kommen 38 speziell (homöopathieähnlich) aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen in individuell zusammengestellten "Bach-Blüten- Mischungen". Sie sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder anderen Form schulmedizinischer und naturheilkundlicher Therapie. Richtig eingesetzt, helfen die gewählten Essenzen der Bachblüten der Psyche, wieder ins Lot zu kommen, und kann damit indirekt auch Ihre körperlichen Beschwerden lindern.  Einsatzgebiete
Beratung Diabetes Diabetes Diabetes Naturheilmittel Naturheilmittel Nahrungsergänzung Nahrungsergänzung Nahrungsergänzung Homöopathie Homöopathie Homöopathie Zahnpflege Zahnpflege Zahnpflege Reiseimpfungen Reiseimpfungen Reiseimpfungen